Winterwandern auf Motta Naluns

Knirschender Schnee unter den Sohlen, verschneite Landschaft und klare, kühle Luft – die Ferienregion Engadin Scuol verwandelt sich im Winter in ein Märchenland.

Winterwanderwege auf Motta Naluns

Die Bergbahnen bieten drei Panorama-Winterwanderwege, welche täglich präpariert werden. Geniessen Sie die Stille und das Knirschen des Schnees unter Ihren Füssen. Während Sie durch die verträumte Winterlandschaft wandern, bietet sich Ihnen ein atemberaubender Ausblick auf die Engadiner Dolomiten, vom Südtirol bis zum Nationalpark.


Motta Naluns - Prui - Ftan
Geeignet für die ganze Familie. Ab Bergstation Motta Naluns über Prui nach Ftan. Als Alternative kann in Prui der Sessellift für die Talfahrt benutzt werden. Motta Naluns - Prui, 1.5 km ca. 30 Minuten Wanderzeit. Motta Naluns - Ftan, 3.5 km, ca. 1.5 Stunden Wanderzeit. Ausbauvariante über Munt Clü bis nach Scuol, total 9.5 km, ca. 4 Stunden Wanderzeit. Einkehrmöglichkeiten in den Bergrestaurants „La Motta“ und Prui oder in diversen Restaurants in Ftan und Scuol.

 

Motta Naluns - Jonvrai Sent
Bergstation Motta Naluns - Jonvrai - Sömi Bar - Sent, 8 km, ca. 4 Stunden Wanderzeit. Hochalpine Wanderung mit teils Pistenüberquerungen und die Wanderung führt zum Teil dem Pistenrand entlang. Einkehrmöglichkeiten im Restaurant Alpetta, Sömi Bar oder im Restaurant Vastur.

 

Motta Naluns - Chamanna Naluns
Bergstation Motta Naluns - Chamanna, 2 km, ca. 1 Stunde Wanderzeit. Einkehrmöglichkeiten in der Palma Bar oder in der Chamanna Naluns.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten.

Details