DIE SONNENSEITE DES ENGADINER WINTERS

Skigebiet Scuol

Funkelnd taucht die Sonne hinter dem Piz Lischana auf, bereit uns für den Rest des Tages zu begleiten. Auf Motta Naluns angekommen befolgen wir einen Geheimtipp und fahren die langen Talabfahrten schon ganz früh völlig ungestört. Dann erkunden wir das weitläufige Skigebiet zwischen Ftan, Scuol und Sent und geniessen die Südlage mit viel Licht, Natur und dem beeindruckenden Panorama. Vom grosszügigen Kinderland über den Funpark und den authentischen Bergrestaurants bis hin zur unendlich scheinenden Traumpiste nach Sent kommt die ganze Familie auf ihre Kosten.

Geschätzte Gäste, Einheimische, Gastgeber und Partner

 

Leider zwingt uns die Wärme, die Talabfahrt Scuol, Traumpiste Sent und den Schlittelweg Ftan sofort zu schliessen.  Update 6.4.2021. Auch der Wanderweg Ftan-Prui ist in einem schlechten und zum Teil vereisten Zustand und die Fussgänger werden ab Freitag über den Schlittelweg geleitet.

 

Die sehr warmen Tagestemperaturen und die zu wenig kalten Nächte haben leider gegen uns gearbeitet. Die Sicherheit der Gäste und der Schutz von Wiesen, Weiden und Wegen haben Priorität und deshalb ist dieser kurzfristige Entscheid nötig.

 

Die Pistenverhältnisse im Skigebiet sind noch herrlich.  Die Talabfahrt nach Ftan sollte bis nach Ostern befahrbar sein.

 

Wir wünschen allen schöne Ostertage und viel Spass am Berg.

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien