Flurinaweg

Der Themenweg rund um die Geschichte von Selina Chönz und Alois Cariget.

Flurinaweg - Neueröffnung ab Juli

Der Flurinaweg zwischen Prui und Motta Naluns

An 10 Stationen in authentischer Kulisse (Natur) können Kinder die Geschichte von „Flurina und dem Wildvöglein“ neu aktiv miterleben und mitfühlen. Ob beim Einfangen der Sonne mit selbstgeflochtenem Blumenkranz, dem Retten des eigenen Wildvögleins oder dem Finden eines Bergkristalls; der Flurina Weg bietet Familien ein spannendes und abwechlungsreiches Erlebnis in und mit der Natur. Mit Flurina, der kleinen Schwester des Schellen-Ursli, an der Seite und dem Blick auf die Unterengadiner Dolomiten eine kurzweilige Wanderung für Eltern und Kinder.
 

Start und Ziel Bergstation Motta Naluns oder Prui
Weg Kinderwagenfreundlicher Spazierweg mit 10 Stationen
Dauer 1.5 - 2 Stunden

Der Flurina-Erlebnisweg ist der Höhepunkt des erweiterten Familien-Angebotes der Bergbahnen Scuol. Neben einem neu errichtetem Laufrad-Parcour gibt es jeden Mittwoch von 14.00 – 16.00 Uhr betreute Kinderaktivitäten (ab 6 Jahren).

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis auf unserer Website zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien